27 Apr

Canonteign Falls und Torquay

Der Wasserfall bei Canonteign ist der höchste in ganz England und von Lady Exmouth im „secret garden“ aus viktorianischen Zeit errichtet worden lassen. Und nicht nur zum Spaß, sondern um die Arbeitsplätze in der ehemaligen Silbermine zu ersetzen. Daher auch noch sehr sehr sinnvoll. Und der beeindruckende Wasserfall ist auch schon von Weitem zu sehen. Auf jeden Fall einen Besuch wert und als weitläufige Gelände auch wunderschön zum Spazierengehen.Direkt am oberen Ende des Wasserfalls picknicken hat auch noch einen wunderschönen Ausblick 🙂Auf der Fahrt nach Torquay hat es geregnet und danach wurde es wieder wunderschön. Torquay selbst wirkt wie Gibraltar nur im „echten“ England. Ein wirklich hübsches Fleckchen Erde direkt am Meer mit altem Stadtkern und natürlich auch vielen Rentnern.

25 Apr

Land’s End und St. Michael’s Mount in Cornwall

Von Exeter sind es zwei Stunden bis nach Land’s End bei Penzance an der östlichen Stelle Englands. Über schmale Straßen wie Panzergräben mit Büschen gesäumt (natürlich kommen Busse entgegen!) kommt man bis ans nunja….Ende der Welt

Von Land’s End ging wa nach St. Michael’s Mount, wo wir dieses Mal (fast) Glück hatten. Es gab keinen Regen, sodass man die Insel gut sehen konnte. Allerdings war noch zu viel Wasser da, um den Steg hinüber zu gehen. Immer wenn Ebbe ist sind die Inseln verbunden, ansonsten muss man Boot fahren.

3 Mrz

Wochenendtrip Paris

Yeah immer noch mit minimalsten nicht vorhandenen Französischkenntnissen ausgestattet, geht’s fürs Wochenende nach Paris.

Zuerst haben wir uns die Katakomben angeschaut. Sie wurden gebaut als die Friedhöfe überfüllt waren und waren vor allem zum Zeitalter der Pest sehr sinnvoll, da hierdurch die Verbreitung von Krankheiten eingedämmt werden konnte. Aber gruselig bleibt die geordnete Ansammlung menschlicher Knochen durchaus.

Natürlich ging es mit Sightseeing weiter zu Notre Dame.

24 Feb

London

Spontanwochenende in London. Einfach raus und ein bisschen Abstand

Ende Februar aber mit trotzdem wunderbar sonnigem Wetter. Keine großen Pläne, nur ein wenig durch die Gegend schlendern und zufällig den Twinings Laden finden.