22 Apr

Grotta Del Vento und Pisa

In der Nähe des kleinen Dorfes Gallicano zweigt der Weg zur Windhöhle (Grotta Del Vento) ab. Danach fährt man noch etwa eine halbe Stunde durch die Berge und hofft, dass einem nicht gerade ein Reisebus entgegen kommt, weil nicht immer eine Ausweichmöglichkeit vorhanden ist. Insgesamt fährt man also eineinhalb Stunden von Viareggio aus. Mir Glück kommt man dann direkt so an, dass man noch eine Führung besuchen kann. Die dreistündige durch die ganze Höhle wäre um zehn in der früh oder um zwei möglich. Wir sind ziemlich genau Punkt elf angekommen und haben die zweistündige Führung besucht. Klassischerweise mit italienischer Schulklasse.
Die Höhle ist relativ groß, wenn man sich vorher anmeldet, gibt es auch eine Klettertour durch Schächte, die man so nicht besuchen kann. Aber unsere Führung war auch schon richtig gut und wir haben viel gesehen.

image

Danach sind wir nach Pisa gefahren. Ea gibt innerhalb der Stadtmauer die ZTL (zona traffico limitato) in die man nur fahren darf, wenn man innerhalb ein Hotel gebucht hat. Also haben wir am Stadium geparkt, dort kostet parken 60ct/Stunde und nach 14 Uhr oder am Wochenende gar nichts. Direkt auf der anderen Seite der Stadtmauer ist auch schon besagter schiefer Turm. Wir haben auf der Wiese Brotzeit gemacht und die Touristengruppen außen herum rennen lassen. Im Gegensatz zu den anderen Ecken ist hier Tourismus wie wohl auch in der Hochsaison. Eine Stadtplan kann man sich kostenlos in der Touristeninformation am Turm holen.

image

Am Ende des Corso Italia auf der Südseite des Flusses gibt es die Eisdiele „La Borga“, die sehr empfehlenswert ist. Am Corso Italia sind übrigens auch die meisten kleine Läden. Insbesondere auch ein Schokoladenladen 🙂
Wer Pizza zum Abendessen möchte, eine sehr gute gibt es im „El Forchetto“ wieder auf der nördlichen Seite des Flusses. Der rote Hauswein ist unbedingt empfehlenswert und auch das Ambiente stimmt.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.