3 Mrz

Wochenendtrip Paris

Yeah immer noch mit minimalsten nicht vorhandenen Französischkenntnissen ausgestattet, geht’s fürs Wochenende nach Paris.

Zuerst haben wir uns die Katakomben angeschaut. Sie wurden gebaut als die Friedhöfe überfüllt waren und waren vor allem zum Zeitalter der Pest sehr sinnvoll, da hierdurch die Verbreitung von Krankheiten eingedämmt werden konnte. Aber gruselig bleibt die geordnete Ansammlung menschlicher Knochen durchaus.

Natürlich ging es mit Sightseeing weiter zu Notre Dame.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.